Die Schülerzeitung des Gymnasiums Römerhof

Die Kartoffel – Gut oder schlecht?

Wie wachsen Kartoffeln?

Die Kartoffel wächst unter der Erde und hat eine schöne lilafarbene Blüte. Kartoffeln wachsen 90 – 135 Tage und dann sind sie ausgewachsen. Weil Kartoffeln in der Erde wachsen, gehören sie zum Gemüse und nicht zum Obst, auch wenn sie oberhalb der Erde an ihren Ästchen Kartoffelbeeren haben. Kartoffeln haben viele Nährstoffe und Vitamine, daher sind sie sehr gesund.

Wie gut sind Kartoffeln für dich?

Kartoffeln haben wenig Fett und Zucker. Sie sind gut für deinen Magen, denn die enthaltenen Ballaststoffe und lassen deinen Magen stärker arbeiten, deine Verdauung wird angeregt.  Kartoffeln machen auch nicht dick, denn sie haben wenige Kalorien. Das gilt sogar für Chips und Pommes!

Kartoffeln bestehen pro 100g ungefähr aus:      

  • 15g Kohlenhydrate        
  • 2g Protein
  • 15mg Vitamine C
  • 0,1mg Vitamine B1
  • 0,05mg Vitamine B2
  • 5microg Vitamine A
  • Rest Wasser

Wie kamen die Kartoffeln nach Europa?

In Südamerika sind Kartoffeln schon vor 5000 Jahren von dem Ureinwohner genutzt worden. Spanische Entdecker sind für die Suche nach Gold nach Südamerika gesegelt. Als Geschenk für den spanischen König haben sie ein paar Kartoffeln mitgenommen. Erst galt die Kartoffel nur als schöne Blume, erst König Friedrich II. von Preußen hat, als er den Thron übernahm, die Kartoffeln als eine Lösung gegen den Hunger verstanden und ließ viel Kartoffeln anbauen.

Sind Kartoffeln nun gut oder schlecht?

Sie sind…. gut! Aber zu viel ist immer schlecht! Die Kartoffeln wünschen dir noch einen schönen Tag!

Punit, 7b

Schreib uns!

Habt ihr Anregungen für unsere Arbeit? Gefällt euch etwas besonders gut oder vermisst ihr etwas? Dann schreibt uns!

Unsere Adresse: schuelerzeitung@gymnasium-roemerhof.de

Mach bei uns mit!

Habt ihr Lust, bei unserer Schülerzeitung mitzumachen und als rasende Reporter unterwegs zu sein? Dann kommt zu unseren Redaktionssitzungen: Jeden Freitag um 14 Uhr in der Schulbibliothek. Wir freuen uns auf euch!