Skip to main content
Die Schülerzeitung des Gymnasiums Römerhof

Das hässlichste Tier der Welt

Zum hässlichsten Tier der Welt ist der Blobfisch gekürt worden. Der Blobfisch lebt in Gruppen und in den Tiefen des Pazifiks. Es sieht so aus als habe der Blobfisch eine große Nase und einen großen Mund. Er sieht schleimig und kahl aus.

Größe                           70cm

Nahrung                      Krebstiere, Seeigel, Weichtiere

Feinde                         keine natürlichen Feinde

Lebensraum              Pazifik (vor allem in Australien, Tasmanien und Neuseeland)

                                                                                       Mayar, 5F