Die Schülerzeitung des Gymnasiums Römerhof

UKRAINE HELFEN!

Aber wie? Sicher habt ihr schon von dem Krieg in der Ukraine gehört. Dort passiert gerade viel Schlimmes. Ihr wollt auch helfen, wisst aber nicht wie? Wir zeigen es euch … Demonstrieren: Um eure Anteilnahme mit der Ukraine auszudrücken, könnt ihr zum Beispiel demonstrieren. Dadurch zeigt ihr, dass ihr den Krieg nicht unterstützt. Für eine Demo könnt ihr auch Plakate basteln. Schaut einfach mal bei Google, wo die nächste Demo in eurer Nähe statt findet und lauft mit. Spenden: Ob...

Weiterlesen

Liebe nicht nur bis zum Urlaub!!!

Jeder liebt doch Hunde, Katzen, Hasen und andere Haustiere oder? Aber seid ihr auch IMMER für eure Vierbeiner da? Denn tatsächlich werden pro Jahr zwischen 70.000 und 500.000 Haustiere ausgesetzt, allein gelassen oder weggeworfen. Die meisten Tiere werden kurz vor dem Urlaub einfach an den Straßenrand gesetzt und zurückgelassen. In der Corona-Pandemie haben sich mehr als 1 Millionen Menschen ein Haustier zugelegt. Viele davon waren schon nach einem oder einem halben Jahr im...

Weiterlesen

Lebron James – The King        

Lebron James ist  ein Profi -Baskettballer, er ist 37 Jahre und sein Sohn Lebron James Junior ist 17 Jahre und ist ebenfalls sehr gut in Baskettball. Sein zweiter Sohn Bryce Maximus James natürlich auch. Sein jüngstes Kind heißt Zhuri James. Lebron ist 2,6m groß und wiegt 113 kg. Sein Gehalt beträgt über 41 Millionen US- Dollar. Sein Team sind die Los Angeles Lakers. Er wurde am 30. Dezember 1984 geboren.  Seine  größten Erfolge und Auszeichnungen sind 4-mal NBA MVP, 4-mal NBA Champion, 4-mal...

Weiterlesen

Michael Jordan

Micheal Jordan ist der beste Basketballer aller Zeiten. Der gebürtige US-Amerikaner ist bekannt als Air Jordan, Jumpman oder His Airness. Sein echter Name ist Michael Jeffrey Jordan. Er spielte bei den Charlotte Hornets, bei den Chicago Bulls und bei den Washington Wizards. Er wurde 1963 in New York City geboren. Er trug die Nummer 23, bevor er dann Baseball spielte. Bei seinem Comeback trug er die 43. Sein Vermögen beträgt 1,7 Milliarden US-Dollar. Er hat fünf Kinder: Victoria, Jeffrey, Isabel,...

Weiterlesen

Zeitungsfrühstück mit der FAZ

Am 18.03.2022 war der Herausgeber der FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung) namens Carsten Knops mit einer Journalistin, einem Fotografen und Professor Kaehlbrandt, der mit der Stiftung „Polytechnische Gesellschaft“ das Zeitungsprojekt finanziert, in der 6d, um die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler über die Zeitung und den Beruf des Journalisten zu beantworten. Wie die Schülerinnen und Schüler dies fanden, haben sie in kleinen Zeitungsartikeln geschrieben. Lest selbst ein paar davon! „Die...

Weiterlesen

Wissenswertes über die Römer

Bei den Römern Die Hauptstadt des Römischen Reiches war Rom. Dort lebten insgesamt ca. eine Million Einwohner. Zu den Bewohnern der Stadt gehörten Bürger und Sklaven. Diese mussten tagsüber sehr hart arbeiten und bekamen dafür kein Geld. Bürger lebten in kleinen Wohnungen oder Mietshäusern, sogenannten „Insulae“. Die Mietshäuser sahen aus wie kleine, von Straßen umgebene Inseln. Im 4. Jh. gab es über 46.000 Wohnblocks in Rom. Die meisten Wohnblocks hatten 1 oder 2 Innenhöfe. Ganz unten im...

Weiterlesen

China – Land und Leute

China hat stolze 1,41 Milliarden Einwohner und ist 9.596.960 km² groß. Die Hauptstadt von China ist Peking und liegt im Nordosten des Landes. Der Höchste Berg Chinas heißt Qomolangma und bedeutet „Mutter des Universums“ und ist der tibetische Name für den Mount Everest. Der Berg ist 8848 Meter hoch und ist der höchste Berg der Welt. Er befindet sich in Tibet. Tibet besaß im 20. Jahrhundert noch ein eigenes Staatswesen, gehört aber momentan zu China. Das ist umstritten, viele Tibetaner...

Weiterlesen

Schreib uns!

Habt ihr Anregungen für unsere Arbeit? Gefällt euch etwas besonders gut oder vermisst ihr etwas? Dann schreibt uns!

Unsere Adresse: schuelerzeitung@gymnasium-roemerhof.de

Mach bei uns mit!

Habt ihr Lust, bei unserer Schülerzeitung mitzumachen und als rasende Reporter unterwegs zu sein? Dann kommt zu unseren Redaktionssitzungen: Jeden Freitag um 14 Uhr in der Schulbibliothek. Wir freuen uns auf euch!